Sysdata durchsuchen

Messen

03*15 Grosse Nachfrage nach industriellen USV-Systemen

Frost & Sullivan Studie: Kundenspezifische und spezialisierte Systeme decken einen Großteil der Investitionen ab

Die Anwenderindustrien investieren zunehmend in industrielle unterbrechungsfreie Stromversorgungs- (USV-) Systeme, um Produktivitätsverluste und Gefahren für die Sicherheit zu minimieren, die durch Stromausfall entstehen. In Europa belaufen sich die durch mangelhafte Stromversorgung verursachten, jährlichen Produktivitätsverluste in den Anwenderindustrien auf 150 Milliarden Euro, in den Vereinigten Staaten auf 188 Milliarden US-Dollar. Die Nachfrage nach industriellen USV-Systemen wächst in diesen Regionen daher kontinuierlich an. Bis 2018 werden die reifen US-amerikanischen und europäischen Märkte 45 Prozent des Marktumsatzes auf sich vereinen, während der asiatische Umsatzanteil bei 26 Prozent liegen wird. 

Den ganzen Artikel als pdf lesen...

Werbung